Friedberg-Heliport

Ockstadt Army Airfield

 

Der Flugplatz war Teil der United States Army Garrison Gießen und wurde in den frühen 50ziger Jahren eröffnet.
In den späten 70zigern wurde der Flugbetrieb eingestellt. Geschlossen wurde der Platz offiziell am 
25. Juli 1991.
Im April 2010 waren noch die Zufahrt und ein zerfallenes Gebäude vorhanden. Über die ehemalige Start- und Landebahn führt heute eine Umgehungsstraße.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos vom 22. April 2010

 

 

 

 

Fundstück: